Toptube Video Search Engine



Title:Zu geheimnisvollen Horizonten: Eine epische Reise ins Herz des Universums | DOKUMENTAR Weltall
Duration:01:10:06
Viewed:138,423
Published:27-11-2022
Source:Youtube

🌍 Das Universum. Dieses unermessliche Gebiet ist der Widerhall des Unendlichen, des Unglaublichen und des Außergewöhnlichen. Die himmlischen PhĂ€nomene sind grandios. Die Magie wirkt in jedem Augenblick. Das ist zweifellos der Grund, warum es so faszinierend ist. Seit prĂ€historischen Zeiten hat das Universum in seiner Unermesslichkeit die Menschen in Erstaunen versetzt. Fasziniert von diesem erhabenen Bild, das sich jede Nacht vor unseren Augen entfaltet, haben sie immer nach dem SchlĂŒssel zu ihrem Ursprung gesucht. Dieser Eifer, der die Menschheit seit dem Beginn unserer Geschichte beseelt, hat viele Glaubensvorstellungen hervorgebracht. Dank Beobachtungen und wissenschaftlicher Studien wissen wir heute viel mehr ĂŒber das Universum und die Geheimnisse, die es birgt. Dennoch gibt es immer noch RĂ€tsel, die wir nicht lösen können. Das macht zweifellos den Reiz des Kosmos aus. Dieser Teil des Geheimnisses ist fesselnd. Wie ein Magnet fĂŒhlen wir uns von diesen Himmelserscheinungen angezogen. In den schönen SommernĂ€chten, wenn der Himmel vollkommen klar ist, bewundern wir diese stellaren Objekte gerne. Unser Ausgangspunkt ist die Erde. Sie scheint die einzige zu sein, die Leben beherbergen kann. Wenn die sensationellen Landschaften, die vielfĂ€ltigen BrĂ€uche und Kulturen, die Tausende von Tier- und Pflanzenarten 1001 Reisen verdienen, um sie alle zu entdecken, dann ist es in der Tat das Universum, das uns einlĂ€dt, ihm auf dieser unglaublichen und außergewöhnlichen Reise zu begegnen. Sind Sie neugierig und abenteuerlustig genug, um sich auf eine solche kosmische Reise einzulassen? đŸ”„ Zur Erinnerung: Die Videos werden sonntags um 18.00 Uhr veröffentlicht. ------------------------- đŸ’„ Entdeckung des Universums: - Im Universum wird dir das Konzept von Zeit und Entfernung völlig verrĂŒckt vorkommen. Diese Vorstellungen erscheinen in der Tat unplausibel, surreal. Sie ĂŒberschreiten das VerstĂ€ndnis, die Grenze des VernĂŒnftigen. Unsere eigenen Grenzen. So unglaublich es auch erscheinen mag, so unvorstellbar es Ihnen auch erscheinen mag, diese Zahlen stehen fĂŒr unser Universum. Wir sind Teil eines großen Ganzen, unermesslich groß, unglaublich gigantisch, in wilder UnverhĂ€ltnismĂ€ĂŸigkeit. Letzten Endes sind wir nur ein kleines Staubkorn inmitten der Unendlichkeit. Beobachten Sie diese Lichtkugel. Er scheint Staub und Gas an sich zu ziehen. WĂ€hrend Sie diesen unglaublichen Anblick des Universums bewundern, können Sie mit Ihren eigenen Augen die Geburt eines Sterns sehen. Durch diese Milliarden von Milliarden von Kilometern haben Sie nicht nur eine riesige Entfernung zurĂŒckgelegt, sondern auch einen echten Zeitsprung gemacht. Dies ist das gleiche PhĂ€nomen, das sich in unserem eigenen System vor mehr als 4,6 Milliarden Jahren ereignete. Zu diesem Zeitpunkt in unserer Geschichte Ă€nderte sich alles. Die Sonne wurde geboren und ihr Einfluss auf das Universum ermöglichte die Geburt unseres Planeten, aber auch der gesamten Menschheit. Dieser leuchtende Ball zieht Staub und Gase wie ein Magnet an. Durch Erhitzung verschmelzen sie zu einem Ball aus brennendem Gas. Daraus entsteht dann der Anfang eines Sterns. Die freigesetzte Hitze ist beeindruckend. Die Temperatur klettert auf Millionen von Grad. Wenn Ihnen diese Zahl beĂ€ngstigend vorkommt, ist sie gleichbedeutend mit der Schöpfung. Dank der erzeugten WĂ€rme können viele PhĂ€nomene stattfinden. So finden zum Beispiel Kernreaktionen statt, die Strahlung, Energie und WĂ€rme erzeugen. Die Geburt dieses Sterns ermöglicht es Ihnen, sich vorzustellen, wie unsere Sonne vor Millionen von Jahren entstanden ist. Durch das SchlĂŒpfen des Sterns ist es so, als ob man der Geburt unseres eigenen Sterns beiwohnen wĂŒrde, der die Entstehung unseres Planeten ermöglicht hat. Dieses PhĂ€nomen ist kein Einzelfall. Hunderttausende von Sternen werden im Universum geboren und sterben, ohne dass wir es bemerken. Ein weiteres großes Paradoxon des Kosmos. Als Sie sich so weit von unserem Planeten entfernten, dachten Sie wahrscheinlich, Sie wĂŒrden einen kalten und leeren Ort oder einen feindlichen und gefĂ€hrlichen Ort vorfinden. Und doch befinden wir uns hier in einer abgelegenen Ecke des Universums, die gleichbedeutend ist mit Schöpfung, Geburt und Anfang. ------------------------- 🎬 Heute auf dem Programm: - 00:00 - EinfĂŒhrung - 03:12 - Die Entdeckung des Universums - 04:24 - Die Geheimnisse des Mondes - 09:53 - Unser Sonnensystem (Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun) - 41:41 - Jenseits unseres Sonnensystems... - 44:45 - Unser geheimnisvoller Nachbar... - 47:00 - Auf dem Weg zu einem geheimnisvollen Exoplaneten... - 48:43 - Die Entdeckung unserer UrsprĂŒnge in der Orionwolke - 16:26 Uhr - Neuer Verwalter der Ambrosia ernannt... - 57:04 - Seltsames stellares Objekt... - 59:55 - Ungeheuer des Kosmos - 1:03:09 - Die Vergessenen des Universums ------------------------- 🔔 Wenn du magst, was ich mache: ❀ SUBSCRIBE 👍 LIKE đŸ€ł SHARE ✍ KOMMENTAR



SHARE TO YOUR FRIENDS


Download Server 1


DOWNLOAD MP4

Download Server 2


DOWNLOAD MP4

Alternative Download :