Toptube Video Search Engine



Title:Ja zum Ukraine-Krieg: Warum die Mehrheit der Russen hinter Putin steht | ZDFzeit
Duration:45:00
Viewed:2,379,009
Published:20-06-2023
Source:Youtube

Was passiert wirklich in Russland? ZDFzeit bietet in dieser Folge von "Tatort Ukraine" seltene Einblicke in das Land, in dem eine unabhängige Berichterstattung kaum mehr möglich ist. Die anderen fünf Folgen findet ihr in unserer ZDF-Mediathek unter: https://kurz.zdf.de/5t5/ Seit dem brutalen Angriffskrieg auf die Ukraine kontrolliert der russische Staatsapparat das öffentliche Leben und die öffentliche Meinung. Die Polizei geht brutal gegen Demonstranten vor, Kritiker fliehen ins Exil und ultranationalistische Kräfte erhalten neuen Auftrieb. Unabhängige Informationen dringen kaum noch nach außen. Die Dokumentation erlaubt seltene Einblicke in die Lebenswirklichkeit von fünf Russinnen und Russen und zeigt ihre individuelle Sicht auf den Krieg. Es ist der Versuch eines Perspektivwechsels. Wie lange schon Putin die russischen Medien für seine Propaganda instrumentalisiert, erzählt Marina Ovsyannikowa. Die Journalistin wurde durch eine Protestaktion in einer russischen Live-Sendung bekannt. Sie hielt ein Schild in die Kamera mit der Aufschrift: "Stoppt den Krieg. Glaubt der Propaganda nicht. Hier werdet ihr belogen." Heute lebt Ovsyannikowa im Exil. Lügen und Propaganda werden neuerdings auch durch eine ultranationalistische Kulturbewegung, die "Z-Poets", befeuert. Benannt nach dem Buchstaben, der für die Unterstützung von Putins Krieg in der Ukraine steht. Einer dieser "Z-Poeten" ist Iwan Kondakow. In tausendfach geklickten YouTube-Videos macht sich der 39-Jährige über Homosexuelle lustig, wettert gegen "ukrainische Neonazis" und bezeichnet westliche Werte als Satanismus. Überraschend dabei: Kondakow ist ein gebildeter, junger Mann, der als Luftfahrtingenieur arbeitet und London als eine seiner Lieblingsstädte bezeichnet. Nikita Chibrin dagegen weiß, was wirklich in der Ukraine passiert. Der Ex-Soldat gehörte zu einer der ersten Einheiten, die am 27. Februar 2022 in die Ukraine einmarschierte. Er spricht offen über Kriegsverbrechen an der ukrainischen Zivilbevölkerung. Das war Folge fünf der Doku-Reihe "Tatort Ukraine". Alle anderen Folgen findet ihr in der ZDF-Mediathek: Folge 1: Die ersten zehn Tage: https://kurz.zdf.de/KSfk/ Folge 2: Selenskyj: https://kurz.zdf.de/iqAl/ Folge 3: Frauen im Krieg: https://kurz.zdf.de/eoHv/ Folge 4: Schlacht um Mariupol: https://kurz.zdf.de/4W37/ Folge 6: Freiwillige: https://kurz.zdf.de/Ce6H/ ----- Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/ #Ukraine #Krieg #ZDFzeit



SHARE TO YOUR FRIENDS


Download Server 1


DOWNLOAD MP4

Download Server 2


DOWNLOAD MP4

Alternative Download :