Toptube Video Search Engine



Title:Die Erde im Universum: Eine unglaubliche Reise zum Mittelpunkt der Erde | Documentary Space
Duration:01:09:36
Viewed:58,441
Published:06-11-2022
Source:Youtube

­čîŹ Die Milchstra├če ist die Galaxie, in der wir uns gerade befinden. Au├čergew├Âhnlich, diese atemberaubende Aussicht auf das Weltall, nicht wahr? In dieser Galaxie bewegt sich unser Sonnensystem seit seiner Geburt. Die Milchstra├če soll eine Gr├Â├če zwischen 100 und 120 000 Lichtjahren haben. Wenn man bedenkt, dass 1 Lichtjahr 10 Billionen Kilometer entspricht, k├Ânnen Sie sich vorstellen, in welch riesigem Raum wir uns befinden. In dieser unendlichen Weite teilen wir uns den Raum mit ├╝ber 300 Milliarden Sternen und 100 Milliarden Planeten. Die Milchstra├če ist Teil einer gr├Â├čeren Gruppe, die Lokale Gruppe genannt wird. Diese Gruppe erstreckt sich ├╝ber einen Zeitraum von 10 Millionen Lichtjahren. Auch die Andromedagalaxie geh├Ârt dazu. Aber das ist noch nicht alles! Die Lokale Gruppe, in der sich die Milchstra├če und die Andromedagalaxie befinden, grenzt an den Virgohaufen, eine weitere Ansammlung von Galaxien. Zusammen bilden sie den Virgo-Superhaufen. Diese Ansammlung von Galaxien misst nach Sch├Ątzungen von Wissenschaftlern mehr als 100 Millionen Lichtjahre. Der Virgo-Superhaufen ist Teil einer weiteren Ansammlung von Galaxien, Laniakea, einem noch gr├Â├čeren Superhaufen mit ├╝ber 100.000 Galaxien. Bei solchen Dimensionen kann einem schon mal schwindelig werden, nicht wahr? Das ist der Moment, in dem man sich angesichts der Welt um einen herum ganz klein f├╝hlt. Bevor ich gehe, lasse ich Sie die Sch├Ânheit des Universums bewundern. Die Zeit scheint stillzustehen. Die Lichter tanzen. Es ist eine wahre Poesie, die sich im Weltraum abspielt. ­čöą Zur Erinnerung: Videos werden an SONNTAGEN um 18.00 Uhr ver├Âffentlicht. ------------------------- ­čĺą REISE ZUM MITTELPUNKT DER ERDE: - Die kontinentale Kruste entspricht den Kontinenten, die aus der Erde herausragen, und macht 40 % der Erdoberfl├Ąche aus. Sie befindet sich in festem Zustand. Die meiste Zeit stehen unsere F├╝├če auf ihr, au├čer wenn Sie am Meer sind! Die Reliefs auf der Erdoberfl├Ąche sind reich und vielf├Ąltig. Man kann W├╝sten, W├Ąlder, Ebenen oder auch Berge bewundern. In diesen Reliefs kann man auch S├╝├č- oder Salzwasserquellen finden. Vor 4 Milliarden Jahren sank die Temperatur der Atmosph├Ąre auf ca. 100 ┬░C. Die Erdoberfl├Ąche ist also nicht mehr so hei├č wie fr├╝her. Da sich die Erdoberfl├Ąche deutlich abgek├╝hlt hatte, konnte das Wasser nun fl├╝ssig werden und vom "Himmel" auf den Boden fallen. Da der Boden anfangs noch sehr hei├č war, verdunstete das Wasser also fast sofort. Im Laufe der Jahrtausende k├╝hlte die Erde immer mehr ab. Dadurch konnte das Wasser in die Vertiefungen der Erdkruste flie├čen und T├╝mpel, Seen, Fl├╝sse und schlie├člich das Meer und den Ozean bilden. Eines der wichtigsten Elemente, 47 % der Erdkruste, ist Sauerstoff. Sie wussten, dass er in der Luft vorhanden ist, aber Sie hatten vielleicht keine Ahnung, dass er auch einer der wichtigsten Bestandteile unseres Bodens ist. Das zweite nat├╝rliche chemische Element ist Silizium. Es macht 28% der Kruste aus. Danach folgen Aluminium (8 %), Eisen (5 %), Kalzium (3,6 %), Natrium (2,8 %), Kalium (2,6 %) und schlie├člich Magnesium (2,1 %). Diese acht Hauptbestandteile machen zusammen 98,5 % der Erdkruste aus, w├Ąhrend die ├╝brigen 84 Bestandteile die restlichen 1,5 % ausmachen, wie z. B. Kohlenstoff (0,048 %). Zu diesen nat├╝rlichen chemischen Komponenten geh├Âren auch die Edelmetalle. Die Menge an Gold beispielsweise wird auf 0,003 % der Erdkruste gesch├Ątzt. Je nach Relief kann die Gr├Â├če der Kruste variieren. Unter den Ebenen kann sie 15 bis 30 km betragen. Unter den h├Âchsten Bergketten kann sie jedoch mehr als 70 km betragen. Die Dichte der Erdkruste betr├Ągt 2,6 g/cm3. ------------------------- ­čÄČ Heute auf dem Programm: - 00:00 - Einf├╝hrung - 03:00 - Die Erde, ein Staubkorn im Universum - 08:25 - Was ist ein Planet? - 16:00 - Die tellurischen Planeten - 30:35 - Wenn ein Stern die Erde gebiert ... - 36:00 - Von den ersten ├ťberzeugungen der Philosophen bis zu den Anf├Ąngen der Geologie. - 46:15 - Was sind die verschiedenen Schichten der Erde? - 49:08 - Die Erdkruste - 1:03:20 - Der Mantel - 1:11:20 - Der Kern ------------------------- ­čöö Wenn dir gef├Ąllt, was ich mache : ÔŁĄ´ŞĆ ABONNIERE! ­čĹŹ LIKE ­čĄ│ TEILEN ÔťŹ´ŞĆ KOMMENTIERE



SHARE TO YOUR FRIENDS


Download Server 1


DOWNLOAD MP4

Download Server 2


DOWNLOAD MP4

Alternative Download :