Toptube Video Search Engine



Title:Trump und Putin: Zwei gegen NATO und Ukraine? | Auf den Punkt
Duration:42:35
Viewed:131,074
Published:15-02-2024
Source:Youtube

Donald Trump gibt den Schutzgelderpresser: Wer nicht zahlt, verliert den Schutz der USA. Die Warnung ist eindeutig. Damit gibt der republikanische Präsidentschaftskandidat einen Vorgeschmack auf seine Pläne als potenzieller künftiger US-Präsident: mit säumigen Nato-Partnern solle Russland machen was es wolle. Die Reaktion der Nato-Staaten: Sorge und Debatten. Viele EU-Staaten sehen in den Äußerungen Trumps einen Weckruf, militärisch auf eigenen Füßen zu stehen. Und auch die Ukraine will sich Russland künftig mit neuer Militärführung und einer neuen Strategie entgegenstellen. Wir fragen: Trump und Putin: Zwei gegen NATO und Ukraine? Rachel Tausendfreund, Senior Fellow im Geostrategie-Team des German Marshall Fund, sie beobachtet insbesondere das transatlantische Verhältnis schon lange und genau Moritz Gathmann, freier Journalist, ist gerade erst aus der Ukraine zurückgekehrt und wird uns berichten, wie die Lage ist und wie man auf die westlichen Partner und ihre Debatten schaut Nico Lange, Politikberater und Politikwissenschaftler, zu Beginn von Trumps erster Präsidentschaft war er Leiter des Auslands-Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Washington, jetzt ist er Senior Fellow bei der Münchner Sicherheitskonferenz und wegen der Konferenz aus München zugeschaltet... Kapitel: 00:00 Trump gibt Russland immer mehr Spielraum. 03:20 Dealt Trump mit der Sicherheit Europas? 04:20 Was können wir in Europa für unsere Sicherheit tun? 06:03 Ist Sicherheit in Europa ohne USA machbar? 07:05 Wacht Europa jetzt auf? 08:50 Denkt Bundeskanzler Olaf Scholz in diesem Konflikt zu wenig europäisch? 11:00 Werden die USA weiter Geld für die Ukraine freigeben? 13:00 Verlieren die USA gerade ihre Rolle als Weltmacht? 14:45 Verneigt sich Trump vor Putin? 15:30 Auch die USA müssen ein großes Interesse an einer starken NATO haben. 17:10 Biden hat die US-Bevölkerung in Sachen NATO und Bündnispartner hinter sich. 18:45 Die Stimmung in der Ukraine ist sehr schlecht 19:40 Was kann die Ukraine in diesem Krieg noch erreichen? 22:20 Der Krieg wird nicht um Quadratkilometer, sondern um die Selbstbestimmung der Ukraine geführt. 23:50 Die Mobilmachung in der Ukraine. 24:50 Die Spannung innerhalb der ukrainischen Gesellschaft wird immer größer. 25:10 Die einen sitzen im Schützengraben, die anderen im Fitnessstudio. 27:00 Wie beliebt ist Selenskyj? 29:10 Wie soll eine Sicherheitsordnung in Europa aussehen? 29:40 Soll die Ukraine in die NATO eintreten? 33:10 Wird es eine „europäische NATO“ geben? 33:40 Wird es bald eine europäische Armee geben? 35:10 Die Ukraine braucht ein Zeichen der Hoffnung aus Europa. 36:00 Es ist ein alter Traum Russlands einen Keil zwischen USA und Europa zu treiben. 38:10 Wir brauchen einen Kassensturz bezüglich der europäischen Möglichkeiten. 40:00 Wir müssen die konventionelle Abschreckung hochfahren. DW Deutsch Abonnieren: http://www.youtube.com/user/deutschewelle?sub_confirmation=1 Mehr Nachrichten unter: https://www.dw.com/de/ DW in den Sozialen Medien: ►Facebook: https://www.facebook.com/dw.german/ ►Twitter: https://twitter.com/dw_deutsch ►Instagram: https://www.instagram.com/dwnews/



SHARE TO YOUR FRIENDS


Download Server 1


DOWNLOAD MP4

Download Server 2


DOWNLOAD MP4

Alternative Download :